Chorakademie Dortmund
WDR Rundfunkchor
WDR Kinderchor Dortmund
Opernkinderchor

NEWS

Konzertreise Südkorea
WDR Kinderchor Dortmund

Konzertreise nach Südkorea
Am Samstag, den 19. Oktober 2019 um 19 Uhr gastiert der WDR Kinderchor im Rahmen seiner Konzertreise durch Südkorea im Sejong Center in Seoul. Das Konzert in Seoul, in dem der WDR Kinderchor Dortmund und der Metropolitan Children´s Chorus Seoul gemeinsam im Sejong Center auftreten werden, wird von Daniel Lindemann moderiert. Der Fernsehsender MBC wird das Konzert aufzeichnen und zu einem späteren Zeitpunkt ausstrahlen. Die beiden Kinderchöre werden sich im Rahmen dieses Projektes nicht nur als Klangkörper begegnen, sondern auch die Gelegenheit bekommen, sich persönlich kennen zu lernen.
"Sing mal mit der Maus"
Kulturzentrum Lindlar
Foto: Ben Knabe


"Wenn die Maus zusammen mit den Damen des WDR Rundfunkchores und dem WDR Kinderchor Dortmund zum großen Mitsingkonzert einladen, ist eine lustige Gesangsstunde garantiert! Da darf man Grimassen schneiden, die Zunge herausstrecken und natürlich ganz laut mitschmettern – vor allem altbekannte Kinder- und Volkslieder. Denn wenn "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" auf dem Programm steht, tobt der Saal! André Gatzke stimmt in den riesigen Chor mit ein und erklärt im Stil der "Sendung mit der Maus", warum es sich lohnt, auf dem Kopf stehend zu singen."

"4 Tage 4 Konzerte "Sing mal mit der Maus" in Iserlohn, Paderborn, Lüdinghausen und Lindlar"
WDR Hörspielproduktion
"Den Spion schnappen"
Funkhaus, Köln
Im Lande Zizimama nimmt die Lehrerin Bertholda ihre erste Klasse mit in die Wohnung eines berühmten Nationaldichters, um ihn beim Schreiben zu beobachten. Der Dichter, der diesen Besuch nicht erwartet hat, bittet die fünfhundert Schüler mit ihrer Lehrerin dennoch in seine kleine Wohnung herein. Doch es ist kein guter Tag für Besuch: Der Dichter hat Schwierigkeiten beim Schreiben - ihm fehlen die Worte. Die Lehrerin ist nur zu gerne bereit, ihm mit ihren fünfhundert Schülern zu helfen. Die Kinder bemühen sich nach Kräften um Ideen – die vom Nationaldichter sehr höflich abgelehnt werden. Vorschlag für Vorschlag wird die Situation angespannter, der Dichter muss sich erklären und rechtfertigen, egal wie absurd die Vorschläge der Kinder anmuten. Als die Schreibblockade in ihrem ganzen Ausmaß offensichtlich wird, kippt die Stimmung: Ein Spion! schreien die Kinder und jagen ihn zu Tode. Mit absurdem Humor umkreist das Hörspiel in einem exotischen musikalischen Setting die Frage nach künstlerischer Freiheit und der Rolle der Kunst in einer Gesellschaft, in der die Demokratie eingeschränkt wird.
Mitgliederbereich
Liebe Chöre,
liebe Eltern,
ab sofort finden Sie im Mitgliederbereich Fotos aller Chöre. Mit Benutzername und Passwort gelangen Sie in den Downloadbereich.

WDR KINDERCHOR DORTMUND

In der Spielzeit 2017/2018 wird erstmals der WDR Kinderchor zu hören sein. Für die bevorstehenden Konzerte proben die 9- bis 13-jährigen Kinder aller Schulformen und Sozialschichten aus dem Ruhrgebiet zweimal in der Woche in Dortmund und erhalten ergänzend Einzelunterricht. Zu den Aufgaben des neu gegründeten Chores unter der Leitung von Zeljo Davutovic zählt die Vorbereitung verschiedener Kinderchor- und Solopartien in den Bereichen Konzert, Oper, Kinderoper und Chorsinfonik. Bereits in ihrer ersten Saison werden die Kinder an verschiedenen Produktionen mit den Profis aus dem WDR Rundfunkchor und dem WDR Funkhausorchester mitwirken.

Kinder des WDR Kinderchors bei der Probe

Die gemeinsame Idee vom WDR und der Chorakademie Dortmund, in Kooperation einen neuen WDR-Klangkörper im Ruhrgebiet zu entwickeln, fand auf beiden Seiten breite Zustimmung. Die 2002 gegründete Chorakademie Dortmund ist inzwischen die größte Singschule in Europa. Aufgeteilt in über 30 Chöre singen in der Chorakademie inzwischen mehr als 1000 Sängerinnen und Sänger. Mit Spaß und Freude den Gesang auf hohem Niveau und im Grenzbereich zur Professionalität zu fördern, ist das Bestreben der Singschule.

Mit dem Projekt WDR Kinderchor erweitert der WDR sein Engagement für Kinder und Jugendliche.

0
Jahr
0
Auftritte
0
Sänger
0
Zuhörer (live)

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo WILO FOUNDATION
Logo ISD
Jäger Ausbau

TERMINE

Samstag, 05.10.2019

PLANT FOR THE PLANET
Königswinter

Mittwoch, 13.11.2019

WDR Familienkonzerte „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Donnerstag, 14.11.2019

WDR Familienkonzerte „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Freitag, 15.11.2019

WDR Familienkonzerte „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Samstag, 16.11.2019

WDR Familienkonzerte „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Dienstag, 20.02.2020

Frau ohne Schatten
Dortmund, Konzerthaus

Samstag, 05.10.2019

 

PLANT FOR THE PLANET
  „Abschlussveranstaltung;
Königswinter

Beginn 13.15 Uhr

Am Samstag, 05. Oktober 2019 singt der WDR Kinderchor Dortmund zur Abschlussveranstaltung von „plant for the planet“ in Königswinter/ Bonn.

Gleichzeitig werden die Sängerinnen und Sänger als Botschafter für Klimagerechtigkeit von anderen Kindern ausgebildet.
„Das Thema Klimawandel ist ja gerade in aller Munde und mit "Fridays for Future" auch zum Thema der jungen Generation geworden. Neben den Aktionen von Greta Thunberg gibt es aber auch viele andere, sehr spannende und sinnvolle Projekte zum Thema Klima, wie z.B. die Organisation "plant for the planet".  Sie bildet Kinder in einer Tagesakademie zu "Klimaschützern" aus und pflanzt in Zusammenarbeit mit einem Förster Bäume mit den Kindern. Auf diesem Weg sind schon viele hunderttausend Bäume gepflanzt worden.“
 
Im Rahmen dieses Projektes wird es eine WDR Berichterstattung geben.
 

Mittwoch, 13.11.2019

 

WDR Familienkonzerte
  „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Beginn 16.00 Uhr

Aus der Reihe "WDR Familienkonzerte" - für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren
Die Maus besucht mit Moderator André Gatzke den WDR Rundfunkchor
Wenn die Maus und der WDR Rundfunkchor zum großen Mitsingkonzert einladen, ist eine lustige Gesangsstunde garantiert! Da darf man Grimassen schneiden, die Zunge herausstrecken und natürlich ganz laut mitschmettern – vor allem altbekannte Kinder- und Volkslieder. Denn wenn »Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad« auf dem Programm steht, tobt der Saal! André Gatzke stimmt in den riesigen Chor mit ein und erklärt im Stil der »Sendung mit der Maus«, warum es sich lohnt, auf dem Kopf stehend zu singen.
Dieses Konzert findet im Rahmen der ARD Themenwoche "Bildung" statt.

Programm
altbekannte Kinder- und Volkslieder, die zum Mitsingen einladen
Mitwirkende: Die Maus
WDR Rundfunkchor
WDR Kinderchor Dortmund
Robert Blank Leitung
Bernhard Gaube Klavier
André Gatzke Moderation

Donnerstag, 14.11.2019

 

WDR Familienkonzerte
  „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Beginn 16.00 Uhr

Aus der Reihe "WDR Familienkonzerte" - für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren
Die Maus besucht mit Moderator André Gatzke den WDR Rundfunkchor
Wenn die Maus und der WDR Rundfunkchor zum großen Mitsingkonzert einladen, ist eine lustige Gesangsstunde garantiert! Da darf man Grimassen schneiden, die Zunge herausstrecken und natürlich ganz laut mitschmettern – vor allem altbekannte Kinder- und Volkslieder. Denn wenn »Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad« auf dem Programm steht, tobt der Saal! André Gatzke stimmt in den riesigen Chor mit ein und erklärt im Stil der »Sendung mit der Maus«, warum es sich lohnt, auf dem Kopf stehend zu singen.
Dieses Konzert findet im Rahmen der ARD Themenwoche "Bildung" statt.

Programm
altbekannte Kinder- und Volkslieder, die zum Mitsingen einladen
Mitwirkende: Die Maus
WDR Rundfunkchor
WDR Kinderchor Dortmund
Robert Blank Leitung
Bernhard Gaube Klavier
André Gatzke Moderation

Freitag, 15.11.2019

 

WDR Familienkonzerte
  „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Beginn 16.00 Uhr

Aus der Reihe "WDR Familienkonzerte" - für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren
Die Maus besucht mit Moderator André Gatzke den WDR Rundfunkchor
Wenn die Maus und der WDR Rundfunkchor zum großen Mitsingkonzert einladen, ist eine lustige Gesangsstunde garantiert! Da darf man Grimassen schneiden, die Zunge herausstrecken und natürlich ganz laut mitschmettern – vor allem altbekannte Kinder- und Volkslieder. Denn wenn »Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad« auf dem Programm steht, tobt der Saal! André Gatzke stimmt in den riesigen Chor mit ein und erklärt im Stil der »Sendung mit der Maus«, warum es sich lohnt, auf dem Kopf stehend zu singen.
Dieses Konzert findet im Rahmen der ARD Themenwoche "Bildung" statt.

Programm
altbekannte Kinder- und Volkslieder, die zum Mitsingen einladen
Mitwirkende: Die Maus
WDR Rundfunkchor
WDR Kinderchor Dortmund
Robert Blank Leitung
Bernhard Gaube Klavier
André Gatzke Moderation

Samstag, 16.11.2019

 

WDR Familienkonzerte
  „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Beginn 16.00 Uhr

Samstag, 16.11.2019

 

WDR Familienkonzerte
  „Sing mal mit der Maus“
Parktheater, Iserlohn

Beginn 16.00 Uhr

Dienstag, 20.02.2020

Richard Strauss »Die Frau ohne Schatten« Oper in drei Aufzügen op. 65

Konzerthaus Dortmund

Beginn 19.00 Uhr


"Von der New Yorker Met nach Dortmund
Wenn der Music Director der New Yorker Metropolitan Opera und ehemalige Dortmunder Exklusivkünstler Yannick Nézet-Séguin Strauss’ psychologisch vielschichtiges Meisterwerk »Die Frau ohne Schatten« in einer konzertanten Aufführung auf die Bühne bringt, darf man gewiss sein, dass die hochdramatische Musik mit ihren kontrastierenden Klangwelten in besten Händen ist. Mit Michael Volle und Michaela Schuster kehren zudem zwei in Dortmund bereits bekannte Strauss-Experten auf die Konzerthaus-Bühne zurück. " (Konzerthaus Dortmund)

Ich will mehr Infos!

MENSCHEN

Zeljo Davutovic

Künstlerischer Leiter

Zjelo Davutovic

studierte in Weimar Chorleitung und die Teilnahme an Kursen bei Eric Ericson, Joseph  Flummerfelt und Frieder Bernius vervollständigten seine Ausbildung. Neben seiner Aufgabe der künstlerischen Gesamtleitung hat er zudem die Leitung des Fachbereichs der Mädchenchöre und des Opern-Kinderchores inne. Er arbeitete bei unterschiedlichen Produktionen zusammen mit namenhaften Dirigenten wie z.B. Zubin Mehta, Marc Minkowski, Thomas Hengelbrock, Ivan Fischer, Daniel Harding und Yannick Nézet-Séguin.

Iris Pakusch

Dozentin WDR Kinderchor Dortmund

Iris Pakusch

Iris Pakusch ist als Stimmbildnerin des WDR Kinderchor Dortmund tätig. Schwerpunktmäßig ist sie dabei im Einzelunterricht für eine gesunde stimmliche Entwicklung der jungen Sängerinnen verantwortlich. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören die Einstudierung von Solisten und Ensembles bei Kinderopern sowie die stimmliche Betreuung dieses Chores bei den verschiedensten Projekten (Opern, Chorkonzerten). Bei der Austragung von „Jugend musiziert“ führte Iris Pakusch 2016 ein Terzett zum 1. Preis beim Bundeswettbewerb.

Narae Joung

Dozentin Opern-Kinderchor

Narae Joung

Narae Joung stammt aus Südkorea und studierte an der berühmten Yonsei Universität in Seoul Operngesang. Nach ihrem Bachelor-Abschluss leitete sie für einige Zeit einen Kinderchor, bevor sie sich entschloss, ihre
Gesangsausbildung in Deutschland zu vervollkommnen. Daher studierte sie an der Folkwang Universität der Künste in Essen im Masterstudiengang für Operngesang und beendete ihre Ausbildung mit der Gesamtnote 1.0. Sie trat erfolgreich in einigen Opernproduktionen auf, z. B. als Susanna in „Le Nozze di Figaro“ von W. A. Mozart und gestaltet auch nach dem Studium immer wieder Konzerte und wirkt bei Opernaufführungen mit.

Luisa Kruppa

Dozentin Vorchöre

Clara Alexander

Luisa Kruppa sang bereits als Jugendliche im Monteverdi-Junior-Chor (heute Chorakademie am Konzerthaus Dortmund). Als Mezzosopranistin ist sie Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbands und Mitglied in verschiedenen Ensembles (u.a. ChorWerk Ruhr, Zürcher Singakademie, Stuttgarter Kammerchor). 
Neben ihrer solistischen künstlerischen Tätigkeit und dem Ensemblesingen widmet sie sich seit 2013 mit großem Interesse gesangspädagogischen Aufgaben im Mädchenchor an der Chorakademie Dortmund.

Meike Zacke

Dozentin Vorchöre

Meike Albers

Meike Zacke sang früher selbst im Chor von Z. Davutovic & hüpfte als Lebkuchenkind über Dortmunds Opernbühne. Da sie Feuer gefangen hatte, besuchte sie die Musikhochschulen in Essen & Hannover, wo sie zur Sopranistin ausgebildet wurde. Die Solistin sang am TfN Hildesheim, im P.-Regent-Theater Bochum & bei verschiedenen Festspielen (Schönebeck, Rheinsberg...)
Meike arbeitet seit 2012 für den Mädchenchor.
Sie ist selbst Mutter und bei Konzerten solistisch & als Mitglied des Chorwerk Ruhrs zu erleben.

Marielle Wegner

Management 

Marielle Wegner

Marielle Wegner studierte nach dem Abitur Geschichte, Philosophie und Germanistik. Schon während des Studiums organisierte sie im Harenberg City Center in Dortmund im Bereich Kulturmanagement kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen und klassische Konzerte und gestalte das halbjährliche Kulturprogramm für das Haus. Auch für die Chorakademie durfte sie neben ihrem Studium schon einige Festkonzerte mitbetreuen. Seit 2016 ist Marielle Wegner für die Organisation des Fachbereiches Mädchenchöre und seit 2017 für den WDR Kinderchor verantwortlich.

Annika Kopshoff

Betreuung

Annika Kopshoff

Annika Kopshoff ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Nach 10-jähriger Tätigkeit als Grundschullehrerin arbeitet sie mittlerweile freiberuflich als Dozentin für Integrationskurse und unterstützt seit November 2016 die Chorakademie Dortmund im Bereich der Mädchenchöre. Neben der Betreuung der Mädchen auf Chorfahrten und bei Veranstaltungen ist sie Ansprechpartnerin für alle Belange zum Thema „Chorkleidung“. Eine Verbindung zur Chorakademie hat sie schon seit 2011 durch ihre „singende“ Tochter.

GALERIE

KONTAKT

Tel: +49 231 / 399 805 30

Drucken
© 2017 Chorakademie Dortmund e.V.